Welcher Wein passt zu Pancakes?

Welcher Wein passt zu Pancakes?

Pancakes (oder auch Pfannkuchen) lassen sich schnell zubereiten, sind lecker und ziemlich variabel. Ob ganz klassisch mit Honig beträufelt, amerikanisch mit Ahorn-Sirup oder herzhaft mit Schinken oder Lachs – Pfannkuchen passen in fast jedes Menü. Und auch zu dem leckeren Mehlgericht lässt sich ein guter Tropfen Wein genießen. Hier ein paar Vorschläge, welche Weine zu Pfannkuchen getrunken werden können.

Auf die Füllung kommt es an

Bei Pfannkuchen dreht sich alles um die Füllung. Je nach dem, womit der Pancake belegt oder gefüllt ist, entscheidet sich, welches Getränk am besten dazu passt.

Fruchtfüllung: Fruchtig und spritzig

In Frankreich, wo die Pfannkuchen etwas dünner auch als Crêpes bekannt sind, wird dazu Cider gereicht.Pancakes lassen sich sehr gut mit frischen Früchten wie Kirschen, Erdbeeren und Heidelbeeren, aber auch mit Rhabarber und Äpfel kombinieren. Dazu passen fruchtige und spritzige Weine wie ein halbtrockener Riesling oder ein fruchtiger Weißburgunder.

In Frankreich, wo die Pfannkuchen etwas dünner auch als Crêpes bekannt sind, wird dazu Cider gereicht. Der herbe Apfelwein ist so reif und fruchtig, dass er nicht mit dem Pfannkuchen kollidiert, und seine knackige Säure erfrischt den Gaumen zwischen den Bissen.

Erfrischend und leicht süß: Zucker und Zitrone

Ein sehr beliebter Belag für Pfannkuchen ist eine Kombination aus süß und sauer. Hierbei wird dem Teig etwas Zitronensaft hinzugefügt. Die Pancakes erhalten so einen frischen Geschmack. Zu dieser süß-sauren Variante eignen sich vor allem leicht süße, aber erfrischende Weine und Proseccos. Probieren Sie einen Secco zu den Zitronen-Pfannkuchen. Auch ein lieblicher Weißwein wie der Bacchus passt hervorragend zu dieser Pancake-Variante.

Süße Versuchung: Pancakes mit Schokoladensauce

Die süßeste Versuchung der Pfannkuchen-Varianten ist die Kombination mit Schokoladensauce. Häufig werden dazu Bananen oder Erdbeeren gereicht, die ebenfalls hervorragend zur flüssigen Schokolade passen.

Zu diesen süßen Pancakes kann idealerweise ein süßer Roter wie der Dornfelder oder ein fruchtiger Riesling gereicht werden.

Für Feinschmecker: die Lachs-Variante

Pancakes mit LachsPancakes mit Rächerlachs und Crème fraiche sind vor allem etwas für Feinschmecker. Zu dieser herzhaften Variation des beliebten Mehlgerichtes darf es etwas exquisiter sein: Ein Champagner passt ideal. Wer keinen Champagner zur Hand hat, kann auch einen edlen Winzersekt wie den Auxerrois dazu genießen.

Herzhafter Genuss mit pikantem Käse und Schinken

Die herzhafte Variante von Pfannkuchen wird mit Schinken und Käse zubereitet, wobei die Zutaten hier in den Pfannkuchen eingerollt werden. Häufig greifen Amateur- und Meisterköche hierbei auch zu einem Roggenmehl.

Auch zu dieser deftigen Spielart passt sehr gut ein Apfelwein. Eine wunderbare Ergänzung zu diesem herzhaften Pfannkuchen sind außerdem trockene Weißweine wie der Silvaner, der Sauvignon Blanc oder der Weißburgunder.

Weinempfehlungen zu Pancakes