27. Thüringer Weinfest in Bad Sulza

27. Thüringer Weinfest in Bad Sulza

Bad Sulza ist weithin bekannt als Kur- und Weinstadt. Ob mit einem Spaziergang durch die Weinberge oder durch den Kurpark und einem anschließenden Glas Wein – in der thüringischen Kleinstadt kann man Genuss und Gesundheit gut kombinieren. Ab dem 16. August diesen Jahres öffnet sich die Stadt beim Weinfest in Bad Sulza für Weinliebhaber unter dem Motto „Bad Sulza wanderbar“. Wir erklären Ihnen, warum das Thüringer Weinfest einen Besuch wert ist.
 

Bad Sulza und der Weinbau

Als Kleinstadt im Saale-Unstrut-Gebiet ist Bad Sulza eng verbunden mit der Tradition des Weinbaus. Geprägt ist die Kur- und Weinstadt durch viele ortsansässige Winzer. Deren Weine werden unter anderem auch auf dem 27. Thüringer Weinfest in Bad Sulza präsentiert. Seit 1994 ist Bad Sulza auch Teil der bekannten Weinstraße des Saale-Unstrut-Gebietes, welche die wichtigsten Orte des Weinbaus in der Region verbindet. Zu diesen Weinzentren zählen neben Bad Sulza auch Freyburg, Memleben und Weißenfels. Um die Weintradition der Region gebührend zu feiern, findet jedes Jahr das Thüringer Weinfest in der Kleinstadt an der Ilm statt.
 

Das erwartet Besucher beim Weinfest in Bad Sulza

Weinfest in Bad SulzaSeit 1993 findet jährlich das thüringische Weinfest in Bad Sulza statt. In diesem Jahr beginnt es am 16. August und endet am 18. August. Die Thüringer Weinprinzessin eröffnet die Feierlichkeiten am Freitagabend. Getreu dem Motto „Bad Sulza wanderbar“ werden Wein und Wandern in den zwei folgenden Tagen kombiniert. Neben Verkostungen des Rebensafts verschiedener Weingüter aus der Umgebung und der Wahl der neuen Weinprinzessin können Besucher an Wanderungen in den Weinbergen rund um Bad Sulza teilnehmen. Dort gibt es neben Informationen rund um das Winzertum und der einzigartigen Landschaft des Unstruttales ebenfalls Weinverkostungen und ein Winzervesper. Auch für die Kleinen ist mit Shows und spielerischen Angeboten für Unterhaltung gesorgt. Abgerundet wird das Weinfest durch musikalische Beiträge verschiedener Künstler und den großen Festumzug.
 
Wer also in den Genuss von Wein aus der Saale-Unstrut-Region, Musik und Aktivitäten an der frischen Luft kommen will, ist beim 27. Thüringer Weinfest in Bad Sulza genau richtig. Schauen Sie doch einmal vorbei!