WeinWanderWochenende vom 27. bis 28. April 2019

WeinWanderWochenende vom 27. bis 28. April 2019

Am 27. und 28. April jährt es sich mittlerweile zum elften Mal, das bundesweite WeinWanderWochenende des Deutschen Weininstitut. Natürlich darf das nördlichste Qualitätsweinanbaugebiet in Deutschland nicht fehlen. Erleben Sie eine abwechslungsreiche Wanderung in einen der idyllischen Weinberge der Stadt Freyburg. Lernen Sie die Weine der Winzervereinigung Freyburg näher kennen!

Freyburger Winzer öffnen ihre Keller und Höfe

In Freyburg beginnt die Wanderung am 27. April um 10:00 Uhr vor der Geschäftstelle der Winzervereinigung (Querfurter Straße 10, 06632 Freyburg). Von hier startet die gemütliche, ungefähr zweistündige Führung in einen unserer Weinberge. Dabei erfahren Sie nicht nur einige spannende Informationen zu unseren Reben, sondern kommen bei einer Verkostung auch in den kulinarischen Genuss vier ausgewählter Weine. Nach der ausführlichen Führung durch den Weinberg kehren Sie anschließend in unseren Weinkeller ein. Hier erleben Sie hautnah, wo unsere besonderen Weine entstehen.

Weinwanderwochenende: Erkunden Sie die gesamte Region

Nicht nur in Freyburg haben Sie die Möglichkeit, Weine zu verkosten und hinter die Kulissen zu schauen. An sechs weiteren Anbauorten der gesamten Region werden an diesem Wochenende Wanderungen angeboten. In Höhnstedt können Sie zum Beispiel nach der 2,5 Stunden langen Führung mit Besuch der „Schönsten Weinsicht“ noch das 4. Händel-Wein-Musik-Fest besuchen.

Wer großes Interesse an Historischem hat, ist in Roßbach, einem Ortsteil von Naumburg, wunderbar aufgehoben. Während der zwei- bis dreistündigen Wanderung werden unter anderem eine unter Denkmalschutz stehende Mönchshütte, die eine der ältesten Weinbergshütten der Region ist, besichtigt. Außerdem besuchen Sie eine Höhlenwohnung im Weinberg, in der früher Reichstruppen lagerten. Diese besondere Führung findet als einzige sowohl am Samstag als auch am Sonntag statt.

Wenn Sie gut zu Fuß sind, sollten Sie Sonnendorf besuchen. Die Wanderung entlang der Sonnenberge ist die längste der Saale-Unstrut-Region. Während der sieben bis acht Kilometer werden Sie in den Genuss verschiedenster Weine aus diesem idyllischem Anbaugebiet kommen. Ein kleiner Imbiss ist ebenfalls inklusive.

Genießen Sie das Weinwanderwochenende!