Winzerglühwein – Heißer Willi und Weißer Willi

Glühwein gehört zur kalten Jahreszeit einfach fest dazu. Nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt sorgt dieses Heißgetränk für Wärme und Gemütlichkeit. Dabei ist ein Winzerglühwein eine besonders schmackhafte Variante, bei der sorgfältig ausgewählter Wein mit winterlichen Gewürzen abgeschmeckt wurden. Dabei zeichnen sich diese Produkte vor allem dadurch aus, dass die Süße des Getränkes nicht so stark dominiert wie in den günstigeren Varianten aus dem Supermarkt.

Winzerglühwein Heißer Willi – ein Klassiker aus Saale-Unstrut

Winzerglühwein, Roter Glühwein Auf Grund seiner vollmundigen Aromen gibt es Glühwein häufiger in der roten Variante. Der Winzerglühwein Heißer Willi ist seit Jahren ein fester Bestandteil des winterlichen Sortiments der Winzervereinigung Freyburg Unstrut. Nur zur kalten Jahreszeit verkauft, wird dieser Winzerglühwein gerne pur aber auch als Grundlage für eine Feuerzangenbowle genossen. Seine angenehme Süße und die abgestimmten Aromen weihnachtlicher Gewürze wie Zimt und Nelken harmonieren mit den ausgewählten Rotweinen aus der Region Saale-Unstrut.

Woher stammt der Name des Glühweins?

Wissen Sie aber, woher unser “Heißer Willi” seinen Namen hat? Der Winzerglühwein ist nach dem Wahrzeichen von Freyburg Unstrut benannt – den Bergfried “Dicker Wilhelm”. Als einzig erhaltener Rundturm der Schloss Neuenburg (ursprünglich waren es drei Türme), wurde er schon in der Mitte des 12. Jahrhunderts errichtet.

Neu seit diesem Winter: Weißer Willi

Manche Menschen bevorzugen Weißwein gegenüber Rotwein, weil dieser weniger Gerbstoffe enthält und deswegen milder ist. In den letzten Jahren hat aus diesen Gründen weißer Glühwein als Alternative zum rotem an Beliebtheit stark zugenommen. Häufig ist diese Variante fruchtiger und leichter. Glühwein, Weinzerglühwein, Heißer WilliAuch unsere Winzervereinigung bietet seit diesem Jahr weißen Winzerglühwein an. Der “Weiße Willi” wurde aus ausgewählten Weißweinen der Genossenschaft kreiert und zusammen mit winterlichen Gewürzen abgeschmeckt. Als neues Produkt ist dieser Glühwein ebenfalls nur zur kalten Jahreszeit erhältlich. Sind Sie schon in den Genuss gekommen, den “neuen weißen” zu probieren? Lassen Sie sich vom fruchtig-milden Aroma überzeugen und genießen Sie das Heißgetränk in gemütlicher Runde unter Freunden und Verwandten.